Wir unterstützen die Münchner Kunstszene – Domagkateliertage 8.-10. Juni.

Gepostet am Jun 4, 2018 in Kunst, München

Die „Domagkateliers“ im Münchner Stadtteil Freimann sind aus der ehemals größten Künstlerkolonie Europas hervorgegangen. Auf dem Gelände der ehemaligen Funkkaserne konnten sich seit ca. 1993 über 200 Künstler auf 20.000 Quadratmetern verwirklichen. Dieser Künstlertraum ist inzwischen – aus städtebaulichen Gründen – auf ca. 6000 Quadratmeter geschrumpft, besteht aber noch immer– seit nun mehr als 25 Jahren!

Die Domagkateliers feiern diesen Umstand gebührlich – und Code and Concept ist wieder Sponsor der diesjährigen Domagkateliertage. Wir gratulieren zu diesem Jubiläum!

Während der Domagkateliertage öffnen die Künstler ihre Ateliers und gewähren Einblick in ihre Arbeit. In Halle 50 und dem großen Außenbereich können die Besucher im direkten Austausch mit den Künstlern die Entstehung der Kunstwerke erleben. Auch für Unterhaltung und Musik ist gesorgt: auf der Open Air Bühne, an der „Autobahnmauer“ oder in einem der vielen Räume – die Genres sind vielfältig: ob Klavier- oder Experimentalmusik, ob Blues, Rock oder Soul, ob  Videoprojektion, Skulpturengarten, Photo-Auto-Mat oder Kinderkunstaktion, ob Andächtiges, Wildes, Wissenswertes oder G`spaßiges – Sie haben die Wahl!

Detailinformationen zu Ablauf, Programm, Anfahrt oder Atelierplan sind auf der Seite http://www.domagkateliers.de/events/events-intern verfügbar.

Wir legen allen Kunstinteressierten den Besuch der Domagkateliertage in München ans Herz – auch für Speis und Trank wird gesorgt sein!

Domagkateliertage 2018 Flyer

Wunderkammer Domagkateliers 2018 Flyer