Unser LANLine-Artikel zur Implementierung von Novell Filr ist online!

Gepostet am Sep 18, 2013 in Novell Filr, Success Story

Logo LANLineVor ein paar Monaten ist Novell Filr auf den Markt gekommen und erfolgreich gestartet. Den Praxistest von Filr am Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) in München haben wir kürzlich mit der IT-Abteilung der Fakultät für Psychologie und Pädagogik der Ludwig-Maximilians-Universität München abgeschlossen – und die Implementierung war ein voller Erfolg.
Werner DegenhardtDr. Werner Degenhardt und Christian Giese haben die Testergebnisse und ihre Erfahrungen zusammengefasst und zu Papier gebracht. Der entstandene Artikel „Tore in die Datenfestung“ ist jetzt auf der LANLine-Homepage verfügbar.

(Dr. Degenhardt)

LMU_logo_white_boxesDie Filr-Installation verwendet den Directory Service und die Datenquellen des LRZ und läuft mit etwa 50.000 Benutzern, einigen hunderttausend Dateien und komplexen Berechtigungsstrukturen einwandfrei. Mit Filr hat Novell ein Produkt entwickelt, dass den Anforderungen der IT-Administration und der Benutzer genügt – sensible Daten verbleiben auf den eigenen Servern und dennoch können die Benutzer mit Christian Giesejedem Gerät von überall auf die benötigten Informationen zugreifen und diese zudem auch einfach mit anderen teilen – falls sie die Erlaubnis dazu haben (für genau diese Datei / vom Dateisystem und den Filr Access Control Levels).

(Ch. Giese)

 

Links: